Nebelmaschine

 

Shownebel ist ein wichtiges Element zur Unterstützung von Lichtshows. Lichteffekte kommen besser zur Geltung oder entfalten nur dank des Nebels ihren Effekt. Ob Laser, Movinghead, Scanner oder auch nur Punktstrahler – dank dem Nebel sieht man den Lichtstrahl, was zur Folge hat, dass man den Strahl nicht nur als Punkt am Boden sehen kann, sondern als Strahl im Nebel.

 

 

Prinzip

 

Nebelmaschinen verdampfen ein spezielles Fluid, was aussieht wie Rauch. Es gibt verschiedene Fluide. Einige verdampfen zu dichtem Nebel, andere werden eher zu Dunst. Alle Fluide sind ungiftig und haben keinen negativen Einfluss auf die Gesundheit. Je nach Hersteller kann es sein, dass der Nebel einen speziellen Geruch hat. Es gibt sogar spezielle Duftzusätze für Nebelmaschinen.

 

Nebelmaschinen arbeiten im Prizip wie Kaffeemaschinen. Das Fluid wird aus dem Tank in die Maschine gepumpt und in einem Durchlauferhitzer verdampft.

 


Typen

 

Für jede Anwendung gibt es eine Maschine. Für mobile Anwendungen gibt es akkubetriebene Nebelmaschinen im Handtaschenformat, für grosse Openairs kommen Nebler mit mehreren Heizelementen und integrierten Ventilatoren zum Einsatz.

LED Scanner ohne Nebelmaschine
Lichteffekt ohne Nebel
LED Scanner im Nebel
Lichteffekt mit Nebel
Lichtshow im Nebel
Lichteffekt mit Nebel statisch

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

 

Visual Audio

Schellenrainstrasse 5g

6210 Sursee

info [at] tonundlicht.ch

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.