Trennfrequenz

 


In der Signalkette werden Frequenzen von 20 Herz bis 20'000 Herz übertragen. 20 Herz sind ganz tiefe Töne, die kaum hörbar sind und mehr als Druckwelle empfunden werden, 20'000 Herz sind so hoch, dass erwachsene Menschen ihn meist nicht mehr hören können.

 

Lautsprecher haben meist mehrere Membranen, die aus dem Endstufensignal den Schall erzeugen. Grosse Membranen übertragen tiefe Töne, kleine Membranen hohe Töne. Damit jede Membrane das richtige Signal bekommt, muss die Frequenz getrennt werden. Der Bass-Lautsprecher bekommt vielleicht das Signal von 20 Herz bis 100 Herz. Ab 100 Herz spielt das Topteil. Die Trennfrequenz wäre hier 100 Herz.

 

Siehe dazu auch „Frequenzweiche“.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

 

Visual Audio

Schellenrainstrasse 5g

6210 Sursee

info [at] tonundlicht.ch

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.